Öffnungszeiten: 365 Tage im Jahr geöffnet!

01_reha_kurs 02_reha_kurs

Gesundheits- und Rehasport im Verein

Medical Fitness

Trainingskonzepte mit starken Partnern

Warum ist Rehasport gut für mich?

Eine Vielzahl der Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat sind oftmals langfristiger Natur. Derart langfristige Schmerzen, sind im Rahmen von kurzfristigen Rehabilitations- oder krankengymnastischen Maßnahmen nicht dauerhaft zu beheben.

Eine deutliche und andauernde Schmerzlinderung funktioniert erfahrungsgemäß nur im Rahmen eines regelmäßigen betreuten Trainings. Rehasport verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Ziel ist es Ausdauer, Kraft, Koordination und Flexibilität zu verbessern.

Die gesetzliche Grundlage

Die gesetzliche Grundlage des Rehasports bildet der § 44 SGB IX. Dieser Paragraph besagt, dassf Krankenkassen und Rentenversicherungsträger verpflichtet sind im Sport und Training finanziell zu unterstützen, wenn körperliche Funktionsbeeinträchtigungen bei einem Patienten bestehen. Auf diese Bezuschussung haben die Versicherten Rechtsanspruch.

Wer bietet Rehasport an?

Der Gesundheits- und Rehasportverein Rheinland-Königswinter e.V. bietet in den Räumlichkeiten des Gym 80 Rehabilitationssport  an. Da die Teilnehmer von Rehasport Gruppen oftmals diverse körperliche Beeinträchtigungen aufweisen, ist die Betreuung durch einen qualifizierten Übungsleiter Pflicht. Daher werden alle Übungsleiter speziell vom Behindertensportverband ausgebildet. Die Qualität der Rehasport Kurse wird regelmäßig vom Behindertensportverband überprüft und zertifiziert.

Wie sieht die Praxis aus?

Rehasport wird grundsätzlich als Gruppentraining mit maximal 15 Patienten angeboten, die ein ähnliches Beschwerdebild aufweisen. Jede Übungseinheit dauert 45 bis 60 Minuten. In der Regel werden wöchentlich 2 Trainingseinheiten absolviert.

Das GYM 80 bietet ihnen folgende weitere Möglichkeiten, die freiwillig und auf Selbstzahlerbasis wahrgenommen werden können:

 

        1. Zirkeltraining an medizinischen Kraftgeräten

   

        2. Wirbelsäulengymnastik

 

Wie kann ich Rehasport ausüben?

Der erste Weg zum Rehasport führt Sie zuerst zu dem Arzt Ihres Vertrauens. Erachtet Ihr Arzt Rehasport, als eine für Sie geeignete Maßnahme, bekommen Sie von Ihrem Arzt Rehasport eine Verodnung über 50 Trainingseinheiten ausgestellt. Diese Verordnung berechtigt Sie in einen von Ihnen frei gewählten Rehasport Verein Rehasport auszuüben.

Öffnungszeiten

365 Tage im Jahr geöffnet!
Montag bis Freitag 09.00 - 22.00
Samstag 13.00 - 18.00
Sonntag 13.00 - 18.00
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Jens Kleemann

 

Kontakt

Telefon 05 81 – 7 65 03

e-mail info@gym80-uelzen.de

website www.gym80-uelzen.de

Bahnhofstraße 2b

29525 Uelzen